Unsere Förderlehrerinnen - fördern und fordern

Unsere Förderlehrerinnen wirken bei Bedarf im Unterricht mit, übernehmen selbstständig und eigenverantwortlichen Unterricht in Kleingruppen, geben Intensiv- und Förderunterricht bei Lerndefiziten und stärken Stärken.   

 

tl_files/fM_k0002/Bilder fuer Klassenhighlights/Zusaetzliches/Foerderlehrer1.jpg

 

Das Ziel unserer Schule ist die umfassende und gezielte Förderung aller Schüler unter Berücksichtigung der jeweiligen individuellen Möglichkeiten.


Wir sehen Lernen als individuellen und eigenständigen Prozess an. Unsere wichtigste Aufgabe besteht deshalb darin, Kinder in ihrer Einzigartigkeit anzuerkennen und sie unter Beachtung ihrer individuellen Möglichkeiten umfassend und gezielt zu fördern.


Für eine zusätzliche Differenzierung und Förderung in den Fächern Deutsch und Mathematik wurde ich unserer Schule ab dem Schuljahr 2011 als Förderlehrerin zugewiesen.


Ich stelle mich vor:
Doris Häuser, Förderlehrerin/ Koordinatorin, Dipl. Legasthenietrainerin, Elterncoach

 

 

tl_files/fM_k0002/Bilder/Workshop/Foerder/doris1.JPG

 


In allen Grundschulklassen und in einigen Mittelschulklassen kooperiere ich intensiv mit den Lehrkräften.
Am Montag leite ich den Vorkurs Deutsch im Kindergarten Schlehenring.

 

   

   tl_files/fM_k0002/Bilder/Workshop/Foerder/doris2.jpg  tl_files/fM_k0002/Bilder/Workshop/Foerder/doris3.jpg


Es macht mir große Freude mit den Schülerinnen und Schülern unserer Schule zu arbeiten.