Kreisfinale Fußball 7/8 Klasse

13.04.2016 16:32

Unsere Schulmannschaft verpasst das Finale nur knapp und erzielt Platz 4!

 

Am Donnerstag den 07.04.16 machte sich unsere Schulmannschaft, bestehend aus 12 Schülern der 7. und 8. Klassen in Begleitung mit Herrn Riesenberger und unserem Sozialpädagogen Herrn Wettlaufer auf den Weg nach Unterhaching. Es stand das Kreisfinale Fußball bei „Jugend trainiert für Olympia“ an.

Nachdem die anfänglichen Sorgen „Ob wir wohl gut genug sind?“ abgeschüttelt waren, starteten wir noch etwas verhalten mit einem 0:0 gegen die Pater-Rupert-Mayer Realschule. Die nächsten beiden Spiele konnten wir jedoch jeweils mit 1:0 gegen das Pater-Rupert-Mayer Gymnasium (späterer Turniersieger) und die Mittelschule Unterhaching 2 für uns entscheiden. Leider verloren wir unser letztes Gruppenspiel gegen das Gymnasium Neubiberg sehr unglücklich mit 0:1 und verpassten so nur knapp das Finale. Im Spiel um Platz 3 unterlagen die Jungs der Mittelschule Unterhaching 1, die sich gegen uns in einen wahren Rausch spielte.

Alle Spieler der Mannschaft präsentierten sich sportlich sehr fair und zeigten mannschaftliche Geschlossenheit und großen Kampfgeist. Somit können wir wirklich stolz auf unseren 4. Platz von insgesamt 10 teilnehmenden Mannschaften sein.

Zurück